Litten - Betrunken mit dem Auto beim VW-Treffen gefahren

Am Freitagabend wurde die Polizei zum VW-Treffen in Litten auf den Flugplatz gerufen.

Ein 24-jähriger Mann hatte vermutlich die Absicht, sein Können mit einem Audi zu demonstrieren und fuhr los. Er brachte das Fahrzeug zum Driften. Der Sicherheitsdienst beendete die Fahrt und verständigte die Polizei. Die Beamten führten einen Alkoholtest durch, welcher ein Ergebnis von 1,66 Promille ergab. Eine Blutentnahme musste angeordnet werden. Ob der junge Mann im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wird Bestandteil der Ermittlungen sein, welche die Polizei aufgenommen hat.

Tags: Allgemein