Wilthen - 2 Schwerverletzte nach Frontalcrash

Am Montagmorgen gegen 9 Uhr kam es auf der Zittauer Straße in Wilthen zu einem schweren Unfall.

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines VW-Golf auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort ungebremst mit einem VW Passat im Gegenverkehr. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, bei dem die beiden Fahrer schwer verletzt wurden. Sie kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr rückte an und stellte den Brandschutz sicher und kümmerte sich um auslaufenden Betriebsmittel. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Tags: Unfall