Ullersdorf - Endstation Baum

Am zeitigen Freitagmorgen war die Kamenzer Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die Ullersdorfer Landstraße in Ullersdorf gerufen worden.

Dort war ein Skoda gegen einen Baum gefahren. Bei dem 28-jährigen slowakischen Fahrer stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von umgerechnet 1,6 Promille fest. Rettungskräfte brachten seine ein Jahr ältere Beifahrerin mit Verletzungen in eine Klinik. Mindestens 5.000 Euro, so die Schätzungen, soll der Unfallschaden betragen.

Tags: Unfall