Zittau - Crystal am Zittauer Bahnhof verloren

Bundespolizisten wollten am 21. Juni 2019 zwei Männer auf dem Bahnsteig kontrollieren, die sich aber durch den Fußgängertunnel in Richtung Innenstadt entfernten.

Gegen 18:45 Uhr fanden die Beamten in der Fußgängerunterführung eine kleines Plastik-Cliptütchen. Laut Drogenschnelltest handelt es sich um ca. 0,7 Gramm Amphetamine - vermutlich Crystal. Die beiden Männer hatten die Drogen hier wohl „verloren“.

Tags: Allgemein