Bautzen - Schwerwiegender Disput

In den Mittagsstunden des Montags sind auf dem Buttermarkt in Bautzen zwei Herren in einen Streit geraten.

Während des Disputs zückte der bislang noch unbekannte der beiden Männer unvermittelt ein Messer und stach mehrere Male auf sein 33 Jahre altes Gegenüber ein, um anschließend die Flucht zu ergreifen. Passanten alarmierten hierauf die Polizei und den Rettungsdienst. Der Verletzte wurde kurz darauf in ein Krankenhaus gebracht. Seine Wunden waren indes nicht lebensbedrohlich. Die Kriminalpolizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes einer gefährlichen Körperverletzung eingeleitet und fahndet nach dem Tatverdächtigen.

Tags: Allgemein