Dresden - PKW fuhr an Ampel auf Geländewagen auf

Am Dienstagmittag kam es gegen 12.30 Uhr auf der Budapester Straße zu einem Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines Geländewagens Nissan Pathfinder war in stadtwärtiger Richtung unterwegs.

An der Fußgängerampel in Höhe der Schweizer Straße mußte er anhalten.

Die Fahrerin eines folgenden PKW Seat Leon bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr dem Nissan ins Heck. Die Seatfahrerin wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Berufsfeuerwehr (Wache Löbtau) nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall