Hochkirch - Kind nach Unfall verletzt - Verursacher flüchtet

Am Montagabend hat sich in Hochkirch ein Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Pkw ereignet.

Ein silbergraues Auto, offenbar ein Citroen mit Bautzener Kennzeichen, war im Begriff, einen Parkplatz an der Karl-Marx-Straße zu verlassen, als er mit dem Zweirad eines 11-Jährigen kollidierte. Das Kind stürzte und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher setzte zurück und fuhr dabei offenbar unbeabsichtigt auf das Bike des Jungen. Im Anschluss stieg der ältere Herr aus und fragte, ob alles in Ordnung sei. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich weiter um das Geschehene zu kümmern. Der Sachschaden betrug circa 300 Euro.

 

Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung. Wer Angaben zu dem Unfall, dem Verursacher oder dessen Fahrzeug machen kann, wird gebeten sich im Polizeirevier Bautzen unter der Rufnummer 03591 356 - 0 oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Tags: Unfall