Olbersdorf - Waldbrand durch Glasflasche

Am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr kam es am Töpfer bei Olbersdorf zu einem Waldbrand.

Nach Auskunft der Polizei entfachte der Brand aufgrund einer Glasflasche. Die Beamten verfolgten vor Ort auch einen mutmaßlichen Verdächtigen, konnten Ihn jedoch nicht stellen. Auf rund 1000qm brannte der Waldboden und Bäume. Die Wehren aus Olbersdorf, Zittau, Jonsdorf und Großschönau rückten an und löschten den Brand. Dafür musste eine lange Wegstrecke an Schlauchleitungen aufgebaut werden, Tanklöschfahrzeuge pendelten zwischen dem Brandort und der Wasserquelle. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Tags: Brand