Für einen stilvollen Auftritt: Styling-Tipps für Abendveranstaltungen

Ob ein Besuch in der Oper, Event in der Firma, Galaabend oder eine Party unter Freunden: Es gibt zahlreiche besondere Abendveranstaltungen, an denen wir gerne teilnehmen und die zu einem unvergesslichen Erlebnis werden sollen. Während die Vorfreude auf nette Unterhaltungen, gutes Essen und kulturelle Darbietungen langsam steigt, bereitet vielen die Frage nach der passenden Abendgarderobe oftmals Kopfzerbrechen – schließlich möchte man unter keinen Umständen das falsche Outfit tragen und sich die ganze Zeit im Beisein von Kollegen und Freunden unwohl fühlen. Was Sie auf Abendveranstaltungen am besten tragen können und mit welchem Styling Sie den Look abrunden, verraten wir Ihnen hier.

Auffälliges Abend-Make-up für einen glamourösen Look

Während das Make-up im Alltag und Beruf eher dezent gehalten werden sollte, darf es am Abend auffällig und aufregend zugehen. Ein zeitloses Augen-Make-up,das besonders beliebt ist und nahezu jeder Frau steht, sind Smokey Eyes: Hierbei verwenden Sie dunkle und rauchige Lidschatten sowie Kajal und Eyeliner, um die Wimpern dichter erscheinen zu lassen. Mit einer Mascara verleihen Sie Ihren Wimpern zusätzliches Volumen und sorgen für einen tollen Augenaufschlag. Auch betonte Lippen gehören zu einem schönen Glamour-Look dazu. Ein Hingucker sind Lippenstifte in klassischen Rottönen und Beerenfarben. Bei der Wahl der Frisur eignen sich beispielsweise große Locken oder Wellen, Hochsteckfrisuren, ein strenger Dutt oder auch geflochtene Haare gut.

Das richtige Kleid für jede Abendveranstaltung

Wenn Sie Gast auf einer Abendveranstaltung sind, sollte Ihr Outfit elegant, stilvoll und schick sein. Tragen Sie beispielweise ein edles Kleid mit raffinierter Spitze, Tüllrock oder verspielten Volants. Abendkleider mit Herz-Ausschnitten, Beinschlitzen und tiefen Rückenausschnitten sind ebenfalls aufregend und ein Hingucker. Als Farbe eignen sich klassische Töne wie Schwarz, Blau und Grau, genauso wie kräftige Nuancen in Beere, Rot und Koralle. Neben dem Schnitt und Design des Kleides spielt auch das richtige Material eine Rolle: Achten Sie auf hochwertige und weiche Materialien wie Seide, Chiffon oder Viskose, die viel edler wirken als beispielsweise Leinen oder Baumwolle.

Elegante Schuhe und Handtaschen für das Abend-Styling

Ihre Accessoires und Schuhe sollten ebenfalls im eleganten Stil gehalten sein. Zu Abendkleidern passen hohe Sandaletten mit funkelnden Strasssteinen, knallige Peeptoes, High-Heels mit besonderen Details wie transparenten Einsätzen oder Schnürbänder und klassische Pumps in Lack-Optik gut. Wenn Sie sich auf hohen Absätzen unsicher fühlen und eine bequemere Variante tragen möchten, eignen sich Slingbacks gut. Die Schuhe sind mit einem Knöchelriemen versehen, der Ihnen einen sicheren Halt gewährt, und lassen sich zusätzlich mit Absätzen in verschiedenen Höhen auswählen. Bei der Wahl der Handtasche greifen Sie am besten zu einer kleinen Abendtasche wie eine Clutch, Envelope-Bag oder Wrist-Bag, da diese besonders elegant sind, Ihrem Kleid aber nicht die Show stehlen.

Tags: Allgemein