Seeligstadt - Nach Unfall geflüchtet: Zeugenaufruf

Am Freitagabend ereignete sich im Großharthauer Ortsteil Seeligstadt ein Verkehrsunfall, wobei sich der Fahrer pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernte.

Offensichtlich verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er in den Straßengraben und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Durch den Verkehrsunfall verursachte das Fahrzeug eine rund 200 Meter lange Ölspur von der Hauptstraße bis zum Mühlgraben.

Das Fahrzeug hat einen Schaden am Unterboden, sowie an der vorderen rechten Fahrzeugseite.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang oder dem Fahrer machen können. Wer kann Hinweise zu dem Pkw geben, oder weiß wo ein derart beschädigtes Fahrzeug steht.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Bautzen, Telefon 03591-356-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Tags: Unfall