Tharandt - VW kracht frontal gegen Baum

Am Dienstag kam es gegen 10 Uhr auf der S 192 bei Tharandt zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW VW Polo war in Richtung Wilsdruff unterwegs.

Kurz nach dem Ortsausgang Tharandt verlor er in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen und prallte frontal gegen einen Baum. Der Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt und mußte durch die Freiwillige Feuerwehr Tharandt befreit werden. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Polo wurde völlig zerstört. Die Staatsstraße war wegen des Unfalls für 1,5 Stunden gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall