Dresden - Auto kollidieren in Autobahnauffahrt

Am Montagmorgen kam es gegen 8.30 Uhr auf der BAB 4 zu einem Verkehrsunfall.

An der Autobahnanschlussstelle Dresden-Hellerau wollten zwei PKW BMW auf die Autobahn auffahren. In der Auffahrt berührten sich beide Autos seitlich. Der Kombi schleuderte dadurch in den Straßengraben.

Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall